Ei-Bacon-Aufstrich – für die extra Portion Proteine

Share:
Ei-Bacon-Aufstrich-low carb-Rezept-abnehmen-Eier-Aufstrich

Ich bin ein großer Fan von Aufstrichen. Gerad zum Frühstück oder auch zur Brotzeit am Abend gibt es manchmal nichts Besseres, als ein leckeres Low Carb Bauernbrot und darauf einen feinen, selbstgemachten Aufstrich. Früher habe ich immer durch den Supermarkt und habe fleissig die Nährwerte sowie Zutatenliste verglichen. Irgendwann bin ich dazu übergegangen, mir meine liebsten Aufstriche einfach selbst zu machen. Gerade bei Aufstrichen mit Gemüse und Ei klappt das ja ohne Probleme. Passend zum Oster-Special verrate ich Euch heute, wie ich meinen Ei-Bacon-Aufstrich mache. Und natürlich ist der auch Low Carb.

Ei-Bacon-Aufstrich-low carb-Rezept-abnehmen-Eier-Aufstrich

Zutaten für den Ei-Bacon-Aufstrich (3 Portionen):

  • 6 Eier
  • 2 EL Dijon-Senf
  • 50g Speckwürfel
  • 4 EL Mayonnaise (ca. 50g)
  • Kräuter nach Wahl (Schnittlauch bei mir)
  • 3 EL Joghurt (ca. 60g)
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Die Eier hart kochen. Vielleicht bekommt Ihr es hin, dass das Eigelb noch nicht vollkommen hart ist, sondern noch einen weichen „Kern“ hat. Dann lässt sich das Eigelb danach leichter entnehmen und verarbeiten.

In der Zwischenzeit die Speckwürfel in einer Pfanne anbraten.

Nun die Eier schälen, halbieren und das Eigelb aus dem Ei pulen und in eine Schüssel geben.

Den Rest bzw. das Eiweiß in kleine Stücke schneiden.

Nun die Speckwürfel, die Mayonnaise, den Senf und den Joghurt mit dem Eigelb vermischen, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist. Am einfachsten geht das, wenn man das Eigelb vorher grob mit einer Gabel zerdrückt.

Zuletzt die klein geschnittenen Eier darunter geben und mit Kräutern, Salz und Pfeffer abschmecken.

Und schon habt Ihr einen leckeren Aufstrich, der auch noch genug Proteine enthält.

Natürlich könnt Ihr Euren Eiaufstrich nach Lust und Laune kombinieren. Ob Zwiebeln dazu oder auch Paprika. Selbst Pilze passen dazu. Auch in Sachen Kräutern und Würzen sind keine Grenzen gesetzt. Eine Prise Paprika oder auch Chiliflocken machen Euren Aufstrich pikanter.

Ei-Bacon-Aufstrich-low carb-Rezept-abnehmen-Eier-Aufstrich

Nährwerte pro Portion:

  • kcal: 307
  • Kohlenhydrate: 4g
  • Fett: 22g
  • Eiweiß: 20g

Lasst es Euch schmecken!

6 comments

  1. Vanessa 22 April, 2019 at 16:28 Reply

    Jetzt habe ich hunger. Hätte ich mal Senf im Haus, aber nein! Ich speichere mir aber das Rezept, denn ich liebe Eier Aufstrich fürs Brot. Danach bin ich richtig süchtig. Und auch noch Low Carb. Also du machst mich fertig. ich brauche morgen Senf und Bacon. Dann mache ich dein Rezept nach!

    Vielen lieben dank dafür!

    Schönen Ostermontag dir 🙂

    xoxo Vanessa

    • Storfine 23 April, 2019 at 10:13 Reply

      Das freut mich liebe Vanessa! Es gibt nichts über Selbstgemachtes. Und wenn es ein einfacher Aufstrich ist.
      Viel Spaß beim Nach“kochen“ und ganz liebe Grüße an Dich

  2. Tanja L. 22 April, 2019 at 22:06 Reply

    Das Rezept klingt ja echt lecker! Und da Eier sogar gesund sind, Speck immer geht und Mayonnaise sozusagen Ei ist, fällt der Aufstrich insgesamt und lecker und gesund. 🙂

Leave a reply