Foxy Brides – Brautmode für Frauen mit Lipödem

Share:
Foxy Brides-Heiraten mit Lipödem-Brautkleider in großen Größen

Ich bin inzwischen seit 19 Jahren verheiratet. Zu unserer Hochzeit war ich schwanger. Wie viele Frauen wollte ich erst nur standesamtlich heiraten und eine größere Hochzeit nach der Geburt unseres Rackers nachholen. Wie das aber einmal so ist, ist das nie geschehen. Dann habe ich stark zugenommen. Auch das war für mich ein riesiges Hindernis, eine Hochzeit anzugehen. Hauptproblem war für mich immer meine Figur bzw. mein Gewicht. Heute im Nachhinein frage ich mich, warum das so war. Es gibt so wunderbare Brautmode in Übergröße. Und es werden zum Glück immer mehr Brautmodengeschäfte, die sich darauf spezialisieren. Eins davon ist Foxy Brides bei uns im wunderschönen Neumarkt St. Veit. Und in diesem Geschäft und die Inhaberin habe ich mich bei der Eröffnung im September 2020 schon verliebt. Und heute möchte ich Euch dieses wunderbare Geschäft für Brautmoden im Curvy Stile einfach mal vorstellen.

Foxy BridesFoxy Brides-Heiraten mit Lipödem-Brautkleider in großen Größen

Einmal im Leben Prinzessin sein

Wer möchte das nicht? Einmal im Leben eine kleine Prinzessin sein? Also ich wollte das tatsächlich schon lange. Diesen Wunsch hat mir Conny mit Ihrer Aktion „Echte Frauen in Brautkleidern“ nun erfüllt. Rund 2 Stunden durfte ich mich bei Ihr austoben und alle Kleider probieren, die mir gefallen. Das habe ich ausgiebig getan. Ziel der Aktion ist es aber, dass man anhand vieler unterschiedlicher Frauen erkennt, dass man auch in Größe 42 bis über 60 wunderschön aussehen kann.

Neben den Kleidern hat mir Cornelia auch drei wunderbare Kleider ausgesucht. Und dass sie sich auskennt, war mir in dem Moment klar, als ich das von ihr empfohlene Kleid anprobiert habe und wusste: DAS ist es. Das ist/wäre mein Traumkleid.

Foxy Brides-Heiraten mit Lipödem-Brautkleider in großen Größen

Die Größe ist nur eine Zahl bei Foxy Brides

Im Moment trage ich von Größe 38 bis 50 alles. Was sagt uns das? Eben – die Klamottengröße ist nur eine einfache Zahl. Das gilt auch bei Brautkleidern.

Generell solltet Ihr diese Zahlen nicht so ernst nehmen. Und es gibt sogar Hersteller für Brautmoden, die das in die Kleider schreiben. Also wenn es dann nicht stimmt.

Macht bitte niemals Euer Leben von einer Zahl in irgendwelchen Klamotten abhängig. Und schon gar nicht, wenn es um Bekleidung für EUREN schönsten Tag geht.

Heiraten mit Lipödem Foxy Brides

Heiraten mit Lipödem

Viele Frauen, die an Lipödem leiden, trauen sich nicht in ein Brautmodengeschäft. Sie sind einfach der Meinung, dass sie mit Ihrem Po, Beinen oder auch Oberarmen keine schöne Braut sein können.

Soll ich Euch was sagen: völliger Unsinn. Gerade die tollen Schnitte von Brautkleidern kaschieren dickere Beine oder auch ein Bäuchlein wunderbar.

Ihr schämt Euch für Eure dickeren Arme? Auch hier gibt es jede Menge Alternativen. Gerade auch bei armfreien Brautkleidern kann man auf Jäckchen, Tücher und mehr zurückgreifen.

Foxy Brides-Heiraten mit Lipödem-Brautkleider in großen Größen

Wenn Ihr also aus Bayern kommt, besser noch Oberbayern und auf der Suche nach einem Brautkleid in Übergröße seid – dann nix wie ab zu Conny. Ich schwöre Euch: wohler als hier werdet Ihr Euch in keinem anderen Brautmodengeschäft fühlen. Foxy Brides kann ich Euch aus vollem Herzen nur empfehlen.

Cornelia Marchner
Foxy Brides
Stadtplatz 33
84494 Neumarkt-St. Veit

Foxy Brides-Heiraten mit Lipödem-Brautkleider in großen Größen

Ich hoffe, ich konnte Euch mit den Bildern ein wenig Mut machen. Mut, dass man auch mit einem Gewicht von knapp 100 Kilo einfach nur wunderschön in einem Brautkleid aussieht.

10 comments

  1. Anne Seltmann 9 August, 2021 at 16:40 Reply

    Hallo liebe Sandra!

    WOW! Kann auch ich da nur sagen.
    Mein Favorit an dir ist das letzte Kleid, es schmeichelt dir mehr! Aber das ist nur meine Meinung.
    Und wenn dann der Tag der Tage heranrückt, dann zeigst du dich bitte noch mal in weiß 🙂

    Liebe Grüße

    Anne

    • Storfine 11 August, 2021 at 10:12 Reply

      Huhuu liebe Anne,
      das letzte Kleid ist toll. Ein richtiges Prinzessinenkleid. Aber schwer. Richtig schwer. Ich glaub rund 8 Kilo.
      Aber es wäre natürlich DER Auftritt schlechthin.
      Ich muss den Mann doch noch überreden, die Hochzeit in weiß nachzuholen.
      Liebe Grüße

  2. Anja 9 August, 2021 at 21:48 Reply

    Liebe Sandra,
    erstemal herzlichen Glückwunsch zu 19 Jahren Ehe.
    Dass ihr damals die „zweite“ Trauung nicht nachgeholt habt, ist wirklich schade. Um so schöner, dass du nun trotzdem nochmal Braut sein durftest.
    Herzliche Grüße
    Anja von STADT LAND WELTentdecker

    • Storfine 11 August, 2021 at 10:13 Reply

      Das finde ich auch.
      Und vielleicht klappt es ja doch noch irgendwann. So zum 20. Ich versuche mich mal im Überreden.
      Liebe Grüße

  3. Steffi 10 August, 2021 at 19:28 Reply

    Huhu,

    finde ich klasse, dass es solche Läden gibt wo Frauen mir der Krankheit eine ansprechende und schöne Hochzeitskleidung kaufen kann. Jeder möchte seinen Traum zur Hochzeit erfüllen.

    LG Steffi

    • Storfine 11 August, 2021 at 10:10 Reply

      Das finde ich auch. Generell gibt es leider noch viel zu wenig Brautmodenläden, die sich mit kurvigen Frauen beschäftigen.
      Viele Grüße

  4. Orange Diamond Blog 10 August, 2021 at 21:52 Reply

    Hey hey,
    das sieht ja bezaubernd aus! Zugegeben, ich habe mein Brautkleid aus einem Geschäft für schwangere und würde es immer wieder kaufen! Habe im siebten Monat geheiratet. Ich frage mich in manchen Läden ernsthaft, wer die Kundinnen sind. Hier, wäre ich auch sehr sehr gut aufgehoben!

    Ganz liebe Grüße,
    Alexandra.

    • Storfine 11 August, 2021 at 10:09 Reply

      Das freut mich, dass du da wirklich so gute Erfahrungen damit gemacht hast. Oft ist es leider nicht so.
      Ich war damals im 6 Monat. Daher kein Klein und nur standesamtlich.

Leave a reply