Gefüllter Kürbis mit Hackfleisch und Lauch

296
6
Share:
geüllter Kürbis-lowcarb-Hackfleisch-Lauch-Kürbis

Als Kürbisfan schlechthin habe ich noch jede Menge Rezepte, die ich gerne mit Euch teilen würde. Aber nur Kürbis-Rezepte sind dann vielleicht auch ein wenig langweilig. Und bevor die klassische Kürbiszeit schön langsam ihr Ende findet und es mit voller Power in die Plätzchensaison geht, gibt es heute (für dieses Jahr) das letzte Rezept mit Kürbis für Euch. Für mich ist mein gefüllter Kürbis mit Hackfleisch und Lauch immer ein absolutes Highlight. Nicht ganz so low carb wie sonst immer, aber immer noch passend.

Zutaten gefüllter Kürbis mit Hackfleisch und Lauch (4 Portionen):

  1. 1 mittelgroßen Hokkaido-Kürbis
  2. 500g Hackfleisch
  3. 2 Stangen Lauch
  4. 1 rote Paprika
  5. 2 Knoblauchzehen
  6. Olivenöl
  7. 125g Creme fraiche
  8. 30g Tomatenmark
  9. 50g geriebener Käse
  10. Salz, Pfeffer, Rosenpaprika nach Geschmack

geüllter Kürbis-lowcarb-Hackfleisch-Lauch-Kürbis

Zubereitung:

Ein Backblech mit Backpapier belegen und den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den Deckel des Kürbis abtrennen und die Kerne sowie das faserige Fruchtfleisch mit einem Löffel ausschaben.

Nun den Deckel wieder auf den Kürbis setzen und diesen für ca. 15 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben.

In der Zwischenzeit den Lauch in Ringe schneiden, die Paprika würfeln und den Knoblauch fein hacken.

Nun das Öl in einer Pfanne erhitzen, den Knoblauch leicht anschwitzen und darin dann das Hackfleisch anbraten. Jetzt die Paprika und den Lauch dazugeben und ebenfalls kurz mit anbraten.

Jetzt noch das Tomatenmark sowie das Creme fraiche einrühren und die Mischung mit Salz, Pfeffer, rosenscharfer Paprika oder auch anderen Gewürzen nach Wahl abschmecken.

Die Hälfte des Käses über die Hackfleischmasse geben und leicht schmelzen lassen.

Abschließend die Mischung in den Kürbis füllen, darüber den Rest Käse verteilen, den Deckel aufsetzen und den Kürbis nochmal für ca. 30 Minuten im Ofen backen, bis er schön weich ist.

geüllter Kürbis-lowcarb-Hackfleisch-Lauch-Kürbis

Nährwerte pro Portion (ausgehend von 4 Portionen):

  • kcal: 521
  • Kohlenhydrate: 20g
  • Fett: 34,3g
  • Eiweiß: 33g

Nicht vergessen: auch wenn es hier ein paar Kohlenhydrate mehr sind, ist es hier nicht Zucker, sondern eben Ballaststoffe. Und die braucht der Mensch!

Jetzt wünsche ich Euch viel Spaß beim Nachkochen.

6 comments

    • Storfine 15 November, 2018 at 10:28 Reply

      Na klar, Gemüse geht auch.
      Eine Mischung aus Zucchini, Aubergine, Tomate, Paprika und auch ein bisserl Lauch und Zwiebeln ist bestimmt auch eine tolle Füllung.
      Herzliche Grüße

    • Storfine 15 November, 2018 at 10:27 Reply

      Hallo Wioleta,

      ja, das ist mal was anderes. Ich habe bisher immer nur so Suppe gemacht. Aber einfach mal ausprobiert und es hat richtig gut geschmeckt.
      Liebe Grüße zurück

Leave a reply