Das Haar-Update im Juli – recht entspannt!

206
2
Share:
haare update juli 2017 haarausfall

Die Zeit rennt nur so dahin und es ist tatsächlich schon wieder Zeit für das neueste Haar-Update im Juli.

Was soll ich sagen? Ich hatte endlich mal einen Monat, bei dem meine Hauptgedanken nicht meinen Haaren galten. Eher im Gegenteil: manchmal habe ich schlichtweg vergessen, welch große haarfreie Löcher ich denn auf meinem Kopf habe. Um so mehr habe ich mich dann erschrocken, als mich unsere Videokamera vor der Haustüre von oben filmte und mir offenbarte, daß man die Stellen doch sehr stark wahrnimmt.

Das haben vielleicht auch viele andere Leute gemacht. Als ich beim Einkaufen war. Oder auch den Bub von der Schule abgeholt habe. Vielleicht auch, als ich mi meiner Freundin beim Kaffee trinken war. Es gab bestimmt Personen, denen das aufgefallen ist und die auch geschaut haben.

Aber wie mit den Haaren ging es mir auch mit den Blicken. Ich habe mir einfach keine Gedanken darüber gemacht. Und sie deshalb vielleicht auch nicht so wahrgenommen.

Haare Juli kreisrunder Haarausfall Update

Und wißt Ihr was? Mir geht es erstaunlich gut damit!

Natürlich möchte man trotzdem gut aussehen und nicht angestarrt werden. Das ist selbstverständlich. Dennoch merke ich immer wieder, wie sehr Gedanken uns doch beeinflussen.

Gedanken kann man nicht einfach abstellen. Das ist mir natürlich bewußt. Aber man kann sie – zumindest ein wenig – steuern. Und je weniger Gedanken man sich macht, um so weniger Sorgen/Probleme lastet man sich auf.

Das ist nicht nur bei Haarausfall-Problemen so, das betrifft mein bzw. unser ganzes Leben.

Der Monat lief in Sachen haarige Angelegenheiten also gar nicht so schlecht. Und darüber freue ich mich natürlich sehr. Das Gefühl hatte ich so schon länger nicht mehr.

Haare Julie Haar-Update kreisrunder Haarausfall

Das da auf meiner linken Seite sind alles neue Haare! Ja, tatsächlich!

Nach über 8 Wochen habe ich mir dennoch einen Besuch bei meiner Zweithaar-Spezialistin gegönnt. Nicht, um mal wieder über Perücken zu reden oder mir (noch mehr) Tücher und Turbane zu kaufen.

Sondern einfach darum, weil sie ja auch Frisörin ist. Sie hat mir meinen Ansatz sowie meine weiß nachgewachsenen Flusen gefärbt und meine Haare ansonsten auch ein wenig in Form gebracht. Und meine Augenbrauen sehen jetzt auch nicht mehr aus wie Kraut und Rüben.

Ansonsten hat sich auf meinem Kopf glaube ich nicht viel verändert. Es ist ein Kommen und Gehen der Haare. Wachsen sie an einer Stelle nach, fallen sie an einer anderen wieder aus. Sieht man ja auch gut an den Bildern.

Nun hoffe ich, daß der nächste Monat ebenfalls so entspannt verläuft. Ich glaube es zwar nicht so ganz, da einige Feierlichkeiten anstehen und man da doch so gut wie möglich aussehen möchte.

Aber die Tage dazwischen möchte ich einfach nur genießen und die Haare eben Haare sein lassen.

Haare Juli kreisrunder Haarausfall Update

Share:

2 comments

  1. shadownlight 8 Juli, 2017 at 20:41 Reply

    Wenig Veränderung ist ja schon mal besser als schlechte Veränderung.
    Augenbrauen- da erinnerst du mich an was, ich wollte die schon längst mal wieder färben.
    Liebe Grüße

    • storfinenblog 9 Juli, 2017 at 12:20 Reply

      Da hast Du recht liebe Jenny! Lieber wenig Veränderung, als wenn es noch chaotischer weden würde.

      Liebe Grüße an Dich!

Leave a reply

%d Bloggern gefällt das: