Zimtsterne low carb – ein Muss zur Weihnachtszeit

526
2
Share:
Zimtsterne-low carb-Rezept-Weihnachten-Plätzchen

Da ist es nun. Mein allerletztes Plätzchen-Rezept für 2018. Ich hoffe, dass Ihr die letzten Wochen das ein oder andere low carb Weihnachtsgebäck nach Eurem Geschmack hier auf dem Blog gefunden habt. Falls nicht, dann kommt jetzt noch ein absoluter Klassiker, der in keiner Weihnachtsbäckerei fehlen darf. Wie auch Vanille-Kipferl gehören Zimtsterne unbedingt zur Weihnachtszeit. Heute verrate ich Euch mein Rezept für die köstlichen Sterne, die ganz ohne Mehl auskommen und somit auch noch glutenfrei sind.

Zutaten Zimtsterne low carb (für ca. 25 Plätzchen):

  • 200g gemahlene Mandeln
  • 2 Eiweiß (Größe L/ca. 80g)
  • 80g PuderXucker
  • 2 TL Zimt
  • Mark einer Vanilleschote
  • ½ TL Zitronensaft

Zimtsterne-low carb-Rezept-Weihnachten-Plätzchen

Zubereitung:

Den Backofen auf 140 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech bereitlegen.

In einer Schüssel das Eiweiß sehr steif schlagen und langsam den PuderXucker sowie den Zitronensaft dazugeben.

Hebt 3 – 4 EL dieser PuderXucker Mischung ab und stellt diese beiseite. Damit werden später die fertigen Sterne glasiert.

Nun die gemahlenen Mandeln, den Zimt und die Vanille vorsichtig unter das Eiweiß heben und die Masse für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Sollte der Teig jetzt noch zu feucht sein, dann einfach noch etwas gemahlene Mandeln hinzugeben.

Nun den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie ca. 4 – 5mm dick ausrollen und mit einer mittleren Sternenform die Sterne ausstechen und auf das Backblech legen.

Die Sterne mit Hilfe eines Pinsels mit dem restlichen Eiweiß sehr dünn bestreichen.

Nun die Zimtsterne für ca. 10 bis 12 Minuten im Ofen backen. Nach dem Herausnehmen sind die Plätzchen noch recht weich. Sobald sie vollständig ausgekühlt sind könnt Ihr sie für rund ein bis zwei Wochen in einer Keksdose lagern.

Zimtsterne-low carb-Rezept-Weihnachten-Plätzchen

Nährwerte pro Zimtstern (ausgehend von 25 Stück):

  • kcal: 52
  • Kohlenhydrate: 0,65g
  • Fett: 4,4g
  • Eiweiß: 2,1g

Und mit diesem Rezept wünsche ich Euch nun ein wunderbares Weihnachtsfest!

Genießt die kommenden Tage im Kreise Eurer Lieben. Was immer Ihr tut, lasst es Euch gut gehen, haltet zwischendurch mal inne und macht es Euch einfach schön.

Happy Zimtstern X-Mas!

2 comments

Leave a reply