LowCarb Weihnachtsstollen – ein Muss zur Weihnachtszeit

Share:
Stollen-LowCarb Weihnachtsstollen-lowcarb-low carb-Rezept-abnehmen

So ein richtig guter Stollen ist schon etwas Feines und ein Weihnachten ohne Stollen ist einfach kein Weihnachten. Früher habe ich ja die Stollen bei einem unserer Lieblingsbäcker gekauft, der sogar Weltmeister in Sachen Stollenherstellung ist. Da kann man sich ja vorstellen, was ich für Ansprüche ich an einen Stollen habe, selbst wenn er dann low carb ist. Und so gab es mehr als 5 oder 6 Fehlversuche mit und ohne Hefe, bis dann der Stollen entstanden ist, der mir auch schmeckt. Mein LowCarb Weihnachtsstollen ist zwar mehr ein Marzipanstollen, aber das gehört ja sowieso und unbedingt zu Weihnachten dazu.

Zutaten für meinen LowCarb Weihnachtsstollen:

  • 500g Mandelmehl
  • 1 Päckchen Backpulver auf Weinsteinbasis
  • 200g Xylit
  • 175g weiche Butter
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
  • 250g Quark
  • 1 TL Guarkernmehl
  • 50g Rosinen
  • 1 Fläschchen Zitronenaroma
  • 300g gehackte Mandeln
  • 1 Fläschchen Rumaroma
  • 1 Fläschchen Bittermandelaroma
  • Abrieb einer Bio-Orange

Stollen-LowCarb Weihnachtsstollen-lowcarb-low carb-Rezept-abnehmen

Zubereitung:

Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen. Eine Stollenform* einfetten und bereitlegen. Solltet Ihr keine Stollenform haben, könnt Ihr den Stollen auch mit den Händen in Form bringen und auf das Backpapier legen.

Die Butter mit den Eiern und dem Xylit schaumig rühren. Nach und nach Quark, Aromen, Abrieb und Salz unterrühren.

Jetzt das Mandelmehl, Backpulver sowie das Guarkernmehl einrühren.

Nun noch die Rosinen und die gehackten Mandeln unterheben.

Den Teil in die Stollenform geben, festdrücken und für ca. 60 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

Wer komplett auf Rosinen verzichten möchte, da diese ja wirklich alles andere als low carb sind, kann anstatt die Rosinen auch die Menge der gehackten Mandel erhöhen. Für mich sind Rosinen aber ein MUSS im Stollen. auch wenn es bei mir nicht viele sind.

Nährwerte pro Scheibe (ca. 1cm dick):

  • kcal: 263
  • Kohlenhydrate: 3,6g / 2g ohne Rosinen und mit erhöhter Mandelmenge
  • Fett: 20g
  • Eiweiß: 15g

So ein Stollen hält sich leicht in Alufolie eingeschlagen an einem kühlen Ort rund drei bis vier Wochen. Also wenn man ihn nicht vorher vernascht, wie wir hier.

Und jetzt mach ich mich wieder ans Backen. Es gibt feine LowCarb Vanillekipferl.

2 comments

Leave a reply