Moyer Hof – mein persönliches Deko- und Gartenparadies in Aschau am Inn

191
6
Share:
Moyer Hof-Aschau am Inn-Gartenparadies-Ausflugstipp Bayern-Dekoration-Bayern

Ich liebe Deko und Garten-Accessoires. Und auch, wenn ich schon viel zu viel davon habe, kommt immer Neues dazu. Mein ganz persönliches Deko-Paradies habe ich aber erst vor kurzem gefunden. Und das, obwohl es dieses schon seit acht Jahren gibt. Keine 15 Kilometer von unserer Haustür entfernt liegt der Moyer Hof. Ein alter Vierseithof, der sich über die Jahre zu einem tollen Ausflugsort für Jung und Alt gemausert hat. Ich war nach dem ersten Besuch dort vom Hof und auch den Eigentümern so verzaubert, dass ich Euch den Hof heute als Ausflugstipp in Bayern ans Herz legen möchte.

Moyer Hof-Aschau am Inn-Gartenparadies-Ausflugstipp Bayern-Dekoration-Bayern

Da macht die Arbeit richtig Spaß, wenn es soviel zu erfahren und sehen gibt.

Der Moyer Hof und seine Entstehung – vom Bauernhof zum Gartenparadies

Über 600 Jahre Geschichte stecken in den Mauern des Moyer Hofs. Das erste Mal wurde er 1411 in einem Verkaufsbrief erwähnt. Seit 1751 ist dieser wunderbare Vierseithof im Familienbesitz. Im Jahr 2008 erbte Ursula Berghammer den Hof. Für sie und ihren Mann stand fest, dass sie diesen Hof nicht verkaufen wollte. 2009 kam ihnen die Idee, dem Hof neues Leben einzuhauchen und nach einigen Umbaumaßnahmen begann im Jahr 2010 der Moyer Hof zu dem zu werden, was er heute ist: ein Paradies für Garten- und Dekoliebhaber auf insgesamt rund 3000 Quadratmeter.

Moyer Hof-Aschau am Inn-Gartenparadies-Ausflugstipp Bayern-Dekoration-Bayern

Moyer Hof-Aschau am Inn-Gartenparadies-Ausflugstipp Bayern-Dekoration-Bayern

Der Laden

Im Neubau des Moyer Hofs befindet sich der Laden. Hier findet man auf 150 Quadratmetern in einem bezaubernden Ambiente eine Vielfalt an Dekorationen und auch ausgefallenen Geschenkideen. Auch als Genießer wird man dort fündig. Feiner Tee, erlesene Weine, saisonale Köstlichkeiten – es gibt nichts, was man im Moyer Hof nicht findet. Ein wunderbarer Ort für alle, die das Besondere suchen und auch finden wollen.

Moyer Hof-Aschau am Inn-Gartenparadies-Ausflugstipp Bayern-Dekoration-Bayern

Das Cafe

Bis zu einem Brand im Jahr 2015 gab es auf dem Moyer Hof schon ein kleines Cafe, dass die Besucher mit Kaffee und Kuchen verwöhnte. Im Jahr 2017 wurde dieses nach dem Wiederaufbau des abgebrannten Gebäudes neu eröffnet und begeistert jetzt im ländlichen Flair und mit Blick auf den Hof und Bauerngarten seine Besucher. Bei sonnigem Wetter lädt der überdachte Biergarten mit seinen schattigen Arkaden ebenfalls zum Verweilen an. Neben beliebten regionalen Bierspezialitäten gibt es dort hausgemachte Torten und Kuchen. Aber nicht nur das: auch leckere Flammkuchen oder die ein oder andere Spezialität wie eine Gulaschsuppe aus dem Brottopf können dort genossen werden. Frühstücken kann man dort ebenfalls sehr gut. Die Preise für das Café sind mehr als in Ordnung. Auch Feiern und Feste können dort gebucht werden. Im Innenhof steht hierfür auch eine Event-Hütte zur Verfügung.

Moyer Hof-Aschau am Inn-Gartenparadies-Ausflugstipp Bayern-Dekoration-Bayern

Moyer Hof-Aschau am Inn-Gartenparadies-Ausflugstipp Bayern-Dekoration-Bayern

Der Garten

Der 1.200 Quadratmeter große Bauerngarten ist mit all seinen Nuss- und Obstbäumen ein wunderbarer Ort, um einfach spazieren zu gehen und sich dabei von tollen Gartendekorationen inspirieren zu lassen. Hier bietet der Hof eine große Auswahl an Gartenmöbel und -accessoires für die Besucher und ist somit Herzstück des Hofs. Hier gibt es soviel Schönes zu entdecken. Von Pavillons über Gartenkugeln, Kunststeine und vieles, vieles mehr.

Moyer Hof-Aschau am Inn-Gartenparadies-Ausflugstipp Bayern-Dekoration-Bayern

Alle Jahre wieder – die Stallweihnacht auf dem Moyer Hof

Ende Oktober/Anfang November startet die Stallweihnacht auf dem Moyer Hof. Egal ob drinnen oder draußen. Hier glitzert und blinkt es überall und es duftet so herrlich nach Weihnachten. Alles ist wunderbar und liebevoll dekoriert, dass man sich gar nicht sattsehen kann. Ein besonderes Highlight ist auch die offene Feuerstelle im Innenhof, an der man sich wärmen und die Seele baumeln lassen kann. Hier bekommt Ihr einen kleinen Einblick, was der Hof jetzt zur Weihnachtszeit alles anbietet. Da ich mich nicht zwischen den vielen Fotos entscheiden konnte, kommt hier eine kleine Diashow für Euch.

  • Moyer Hof-Aschau am Inn-Gartenparadies-Ausflugstipp Bayern-Dekoration-Bayern

Moyer Hof-Aschau am Inn-Gartenparadies-Ausflugstipp Bayern-Dekoration-Bayern

Moyer Hof-Aschau am Inn-Gartenparadies-Ausflugstipp Bayern-Dekoration-Bayern

Frühling, Sommer, Herbst und Winter – der Moyer Hof ist immer einen Besuch wert

Im Januar und Februar ist der Hof zur Winterpause geschlossen. Da nehmen sich die Besitzer Zeit für ein wenig Erholung. Allerdings nicht lange, denn im Frühjahr startet ja die Gartensaison. Und auch für den Ostermarkt wird der gesamte Hof wieder passend dekoriert und ist zu jeder Jahreszeit einen Ausflug wert.

Moyer Hof-Aschau am Inn-Gartenparadies-Ausflugstipp Bayern-Dekoration-Bayern

Die Öffnungszeiten sind Mittwoch bis Freitag: 12.00 – 20.00 Uhr und Samstag 10.00 – 20.00 Uhr.

Montag und Dienstag ist für Gruppen bzw. nach Absprache geöffnet.

Finden könnt Ihr den tollen Hof unter folgender Adresse:

Moyer Hof

Mayerweg 9

84544 Aschau am Inn

Zum Parken stehen zwei Parkplätze für PKWs und auch Busse zur Verfügung.

Weitere Informationen und noch viel mehr Bilder findet Ihr hier.

Solltet Ihr also mal in Südost-Bayern oder auch im nahen Chiemgau unterwegs sein, dann schaut unbedingt am Moyer Hof vorbei. Ihr werdet begeistert sein!

6 comments

    • Storfine 5 Dezember, 2018 at 12:58 Reply

      Oh ja, die Eigentümer haben da wirklich ein Schmuckstück geschaffen.
      Ich liebe diesen Hof und bin öfter dort, als ich sein sollte.

  1. Birgit 5 Dezember, 2018 at 10:37 Reply

    ich bin ja immer noch in Bayern unterwegs, wenn auch im Augenblick nicht so viel, wie ich das eigentlich wollte. Wunderbare Bilder – ich muss da hin! 🙂

    Aber warum ich eigentlich schreibe:
    Du siehst toll aus! Und ich weiss, das war und ist sicher kein einfacher Weg.

    Du hast meinen allerhöchsten Respekt!

    Liebe Grüße

    Birgit

    • Storfine 5 Dezember, 2018 at 12:56 Reply

      Dankeschön liebe Birgit!
      Solche Worte freuen mich immer sehr.
      Und sag Bescheid, wenn Du vorbeikommst. Ein Treffen dort wäre doch eine Idee?
      Herzliche Grüße
      Sandra

      • Birgit 5 Dezember, 2018 at 13:40 Reply

        Das würde ich total gerne! Ich kann halt aber nur am Wochenende. Manchmal übernehme ich für Kollegen, die krank oder im Urlaub sind, die Wochenendschicht und hab dann unter der Woche frei. Das ist aber ganz selten und auch nichts in Aussicht derzeit.

        Ich würde wahnsinnig gerne noch vor dem 5. Januar (Weihnachtsmarkt) hinfahren. Würdest du das auch noch unterkriegen?

        • Storfine 5 Dezember, 2018 at 15:52 Reply

          Wir sind vom 22. bis 27.12. nicht daheim. Aber ansonsten hab ich Zeit bzw. nehme mir sie dann einfach.
          Da ich in der eigenen Firma bzw. der Firma des weltbesten Ehemanns arbeite kann ich weg, wann ich möchte. Also auch unter der Woche.
          Das werden wir doch hinbekommen, oder?
          Liebe Grüße!

Leave a reply