Du musst nicht – Du willst!

251
4
Share:
Du musst nicht - Du willst! Motivation

Du musst nicht – Du willst!

„Du musst abnehmen. Du musst Sport machen. Du musst gesünder essen.“ – ich wette, dass Euch diese Sätze schon zu den Ohren raushängen. Schlimmer noch: sie belasten Euch. Meist, weil man sie auch von anderen bzw. Ärzten hört. Der Versuch, seinen Schweinehund zu überwinden ist hier wirklich nicht leicht. Bis es Klick macht. Ab dann heisst es Du musst nicht – Du willst! Immer mehr.

Klick macht es übrigens nicht am 01. irgendeines Monates oder Jahres. Sondern irgendwann. Ab dann ist nichts mehr müssen – sondern nur noch wollen. Auf einmal wandelt sich alles in ein „Ich will…“ und dann läuft es.

Du merkst jedes Kilo, jeden cm Umfangsverlust. Du verwandelst Dich. Langsam – aber stetig. Mit jeder Veränderung stärkst Du Dein Selbstbewusstsein. Deine Selbstwahrnehmung braucht da ein wenig länger.

Sobald Deine Veränderungen aber im Kopf ankommen, wirst du zu einem mutigerem, stolzen Menschen. Von ganz allein versuchst Du, Dir jeden Tag zu beweisen, was Du kannst. Du wirst physisch und psychisch kräftiger. Dein Auftreten verändert sich ebenso, wie Dein Denken.

Du kannst alles erreichen, was Du Dir wünschst

Egal, welche Lebensumstände Du hast – lasse sie nie zu einer Ausrede werden. Egal was Du wiegst, ob Du groß oder klein, arm oder reich bist – es gibt nichts, was Du nicht schaffen kannst. Es ist immer möglich, etwas für sich zu tun.

Hab ein Ziel vor den Augen, traue Dir mehr zu. Dann kannst Du erreichen, dass es Dir besser geht. Auch kleine Fortschritte sind irgendwann ein großes Ganzes. Selbst wenn Du nur die Verschlechterung Deiner Ödeme verminderst, ist schon viel gewonnen.

Jede Veränderung startet mit der Entscheidung, es zu versuchen!

Auch wenn Dein Körper noch so unförmig ist und manche Menschen noch so blöd reagieren, lasse es nicht zu nah an dich heran.

DU bist DU! Und gerade DU tust etwas für Dich selbst. Du machst es nicht für die anderen, nur für Dich alleine. Für Deine Gesundheit, Dein Leben und Deine Erfahrungen.

Und Du machst es nicht, weil Du musst. Du machst es, weil Du willst!

Bild: Pixabay
Share:

4 comments

Leave a reply

%d Bloggern gefällt das: