Das Haar-Update im August – leise rieseln die Haare

518
3
Share:
Haar-Update August Haarausfall

Das Thema Haare und Haarausfall kam ein wenig kurz den letzten Monat. Ich glaube, es lag daran, daß ich mir einfach weniger Gedanken dazu gemacht habe. Allerdings ist mein Haarverlust in den letzten Tagen wieder extrem geworden. Und daher fällt mein Haar-Update im August nicht so positiv aus.

Im Moment weiß ich aber tatsächlich nicht, ob mich das ärgern soll oder eben nicht. Irgendwie scheint das für mich in meinen Prioritäten immer weiter nach hinten zu rücken. Und das, obwohl es immer weniger Haare werden.

Dennoch habe ich Ende letzter Woche eine Blutabnahme sowie eine Besprechung bei meiner Ärztin gehabt und ihr das Problem des vermehrten Haarausfalls auch nochmals geschildert.

Haar-Update August Haarausfall Alopecia areataEin Löchlein neben dem anderen von oben.

Zum klassischen, kreisrunden Haarausfall ist nun auch noch der diffuse Haarverlust dazu gekommen. Die Haare werden dadurch einfach dünner bzw. wachsen auch nicht mehr so gut nach und fallen eben auch vermehrt aus.

Eisen im Blut unter „Wohlfühl-Wert“

Nach einem Blick auf meine Eisenwerte war das dann auch kein Wunder. Bei Frauen sollen die Werte zwischen 50 und 150 Mikrogramm pro Deziliter Blut liegen, damit man sich gesund und wohl fühlt.

Bei mir liegt der Wert gerade mal bei 24. Da wundert mich auch nichts mehr, daß ich derzeit müde und abgeschlagen bin und ein Hirn wie ein Sieb habe.

Haar-Update im August Haarausfall Alopecia areataDeutlich verstärkter Haarausfall auf der linken Seite.

Eigentlich dachte ich, daß ich mich dementsprechend gut ernähre, aber anscheinend reicht das nicht aus, um einen gesunden Ferrotonspiegel aufrecht zu erhalten.

Nun soll ich Eisen intravenös erhalten. Per Infusion wird mir dann über eine Stunde hinweg Eisen verabreicht. Danach muß ich weitere 30 bis 45 Minuten in Beobachtung bei Ihr in der Praxis bleiben.

Da im Moment sowieso Ferien und Urlaub angesagt sind, habe ich das auf nach unserem Urlaub verschoben. Nicht, daß es nach einigen Tagen dann doch zu Problemen kommt und ich aber tausende Kilometer entfernt weile. Muß auch nicht sein.

Danach soll mein Eisenspeicher soweit aufgefüllt sein, daß ich rund drei bis sechs Monate keine Probleme mehr haben sollte. Warten wir es mal ab.

Haar-Update im August Haarausfall Alopecia areataHinten hat sich nicht viel getan.

Ansonsten verlagert sich der Haarausfall einfach wie schon immer. An der einen Stelle ist Flaum, während an anderen Stellen die Haare wieder vermehrt ausfallen. Es ist weiterhin ein Kommen und Gehen. Wobei es eben gefühlt immer weniger Zotteln werden.

Tücher und Beanies für den Urlaub sind auf jeden Fall schon mit eingepackt. Vielleicht zeige ich nach dem Urlaub den ein oder anderen Style damit.

Das war es jetzt wieder, mein monatliches Haar-Update. Mal sehen, wie es weitergeht und ob ich vielleicht doch noch irgendwann zum Rasierer greife.

Share:

3 comments

Leave a reply

%d Bloggern gefällt das: