Mein Haar-Update im April 2017

Share:
Haar-Update Titelbild

Ich bin von einigen Lesern gebeten worden, daß ich doch öfter ein Haar-Update bringen soll und Infos, welche Veränderungen ich wahrnehme.

Wie ist der Stand der Dinge?

Sind Haare nachgewachsen?

Haben sich die Stellen vergrößert?

All das sind Fragen, die ich immer wieder gestellt bekomme und die ich natürlich auch gerne beantworte.

Daß ich nicht so regelmäßig update, liegt daran, daß ich die Fotos meist selber mache und das ist nicht immer ganz so einfach. Schließlich soll man darauf ja etwas erkennen.

Ich weiß auch, daß man seinen „Haarstatus“ auch immer wieder gerne untereinander vergleicht. Vor allem dann wenn man nicht unter totalem Haarverlust leidet und einem ein paar Flusen geblieben sind. So wie es eben bei mir der Fall ist. Dem Vergleich stelle ich mich aber gerne.

Aber jetzt will ich Euch nicht länger auf die Folter spannen. Hier kommen die neuesten Bilder rund um meine Zotteln.

Haar-Update-kreisrunder Haarausfall April oben

Auf der rechten Seite hat sich die Stelle bis vor an die Stirn vergrößert. An manchen Stellen, die rund 4 – 6 Monate frei von Haaren waren, wachsen die Haare in weiß nach. Ich bin davon ausgegangen, daß die Härchen irgendwann ihre Pigmente zurückbekommen. Das ist aber nicht der Fall. Sie bleiben weiß und werden von mir in Kürze wieder gefärbt.

Die weißen, neuen Haare nehmen die Farbe wesentlich schlechter an, fallen aber deswegen nicht aus. Ich habe da auch keine Angst, daß das Färben oder Colorieren zu erneutem Ausfall führt und färbe auch die Tage wieder.

Haar-Update-April-links-Haarausfall

Auch die Stelle über dem linken Ohr ist leider größer geworden. Hier habe ich das Gefühl, daß es von Tag zu Tag weniger Haare werden. Das Foto zeigt allerdings, daß auch dort die Haare an manchen Stellen wieder weiß nachwachsen. Aber halt nicht so schnell, wie sie ausfallen. Ich war allerdings gerade überrascht, daß sich dort doch einige weiße Haare finden.

Das ist übrigens auch ganz normal. Die Haare können, müssen aber nicht, weiß nachwachsen. Meine bleiben weiß. Sie pigmentieren auch nach längerer Zeit nicht nach. Also werden sie gefärbt.

Haar-Update-April-Nacken-Haarausfall

Die Kopfrückseite war bisher am längsten und großflächigsten vom Haarausfall betroffen. Hier tut sich derzeit auch Etwas. Es wachsen wieder einige Strähnchen nach und auch dazwischen bilde ich mir ein, einen leichten Flaum zu spüren. Leider ist der Haarwuchs immer noch zu ungleichmäßig, um die Haare wie gewollt kürzen zu lassen. Aber ich hoffe einfach mal weiter, daß die Haare wachsen und wachsen. Im Moment bin ich da wirklich zuversichtlich.

Haar-Update – nicht täglich vor den Spiegel stellen

Inzwischen habe ich mir angewohnt, mich nicht jeden Tag vor den Spiegel zu stellen und nach Veränderungen zu suchen. Das zieht einen nur runter. Unbemerkt bleiben die Veränderungen dennoch nicht. Dazu „spiele“ ich viel zu oft mit meinen Flusen. Dabei merkt man schnell, ob die Haare wieder weniger werden.

Das war es also – mein Haar-Update im April. Wenn Ihr Fragen dazu habt, dann nur her damit. Ich bin gerne für Euch da!

Share:

3 comments

  1. Verena 4 April, 2017 at 16:25 Reply

    Ich weiß nicht, ob ich jetzt verletzend rüber komme. Du hast so schöne Haare gehabt. Es tut mir so leid, dass sie so ausgehen. Würde so gerne helfen, aber es geht nicht.

    Ich weiß, dass es kein Vergleich ist. Meine Haare sind nach der Chemo auch grau nachgewachsen. Meine Oma und meine Mutter waren auch schon früh weiß. Auch ich färbe meine Haare seit damals regelmäßig.

    Umarm Dich

    LG Verena

    • storfinenblog 4 April, 2017 at 17:36 Reply

      Keine Angst vor Kommentaren…du kannst ja da genauso wenig dafür wie ich oder jemand anderes. Es ist halt einfach so, wie es ist und ich hoffe, daß sie einfach wieder nachwachsen.

      Bei einer Chemo ist es halt so gut wie sicher, daß die Haare wiederkommen, bei Alopecia leider nicht. Ohne färben ginge es auch so nicht. Ich mag mein straßenköterblond einfach nicht und habe seit Jahren dunkle Haare.

      Danke!

Leave a reply

%d Bloggern gefällt das: